Sonderkongress „Digitale Transformation“ 2018 fand am 23.10.2018 statt

Vorträge

Der seit Jahren stattfindende „Marketing & Vertriebstag“ ist fester Bestandteil der Aktivitäten des M&V Unternehmerkreises und in der Region Heilbronn-Franken längst bekannt. Erstmalig veranstaltete der M&V Untermerkreis in diesem Jahr einen Sonderkongress zum Thema „Digitale Transformation“ – ein Thema das derzeit überall präsent ist. Doch wie funktioniert eigentlich Digitalisierung in Marketing & Vertrieb? Welche Chancen birgt sie und wie kann sie erfolgreich vorangetrieben werden? Hochkarätige Referenten von digitalen Vorreitern präsentierten dem Auditorium Vorteile und Best Practice Beispiele der digitalen Transformation am Sonderkongress “Digitale Transformation” in Heilbronn. Der Fokus lag dabei auf Marketing- und Vertriebsthemen.

Logo Trumpf

Thorsten Stäbler
Head of Central Department Sales and Services
TRUMPF GmbH & Co. KG

Thorsten Stäbler erläutert dem Auditorium den Prozess des digitalen Wandels bei TRUMPF und welche Möglichkeiten sich daraus dem Vertrieb bieten.





Logo Amazon

Manuel Bohnet
Senior Manager
Amazon Web Services

Manuel Bohnet stellt dem Auditorium vor, welche Vorteile Cloud-Technologien Unternehmen bieten und warum die Cloud zentraler Bestandteil der Digitalisierung ist.




Logo Heidelberger

Rainer Wiedmann
Gründer & Geschäftsführer Heidelberg Digital Unit GmbH (HDU) ein Unternehmen der Heidelberger Druckmaschinen AG

Rainer Wiedmann präsentiert, wie Heidelberg mit der HDU innovative digitale Vertriebs-, Marketing und Service-lösungen entwickelt und damit seine digitale Marketing-kompetenz weiter ausbaut.


Logo SAP

Dr. Alexander Arnold
Senior Vice President
SAP SE

Verkaufen in Zukunft die Maschinen? Dr. Alexander Arnold zeigt, wie Humane und Künstliche Intelligenz im Vertrieb effizient vereint werden können.






Logo Messe Stuttgart

Roland Bleinroth
Geschäftsführer
Landesmesse Stuttgart GmbH

Roland Bleinroth, erläutert, welche digitalen Zusatz-angebote Messeaussteller nutzen können.






Logo Optima

Michael Wratschko
Customer Service Group Leader
OPTIMA nonwovens GmbH

Michael Wratschko präsentiert, wie OPTIMA die Potenziale der Digitalisierung nutzt und durch neue digitale Tools seine Kundenbindung erhöht.



Trumpf_Stäbler_NEU



Manuel_Bohnet_AWS_NEU



Wiedmann_NEU



Arnold_SAP



Messe_Bleinroth



Optima_Wratschko